Menü
Überblick
33 / 47

 

Nazzarena Poli Maramotti

Sa., 19. Oktober 2019, 19.00 Uhr – Vernissage
So., 20. Oktober 2019 – Sa., 16. November 2019 – Ausstellung

Sa., 16. November 2019, 17.00 Uhr – Finissage

 

 

»hidden in a short night«

Die Bilder von Nazzarena Poli Maramotti bewegen sich – charakteristisch für ihr Werk – auf dem schmalen Grat zwischen figürlicher Darstellung und Abstraktion. Zarte Pinselstriche und kräftige Farbschichten geben dabei einsame und melancholische Landschaften wieder. In hidden in a short night präsentiert die Künstlerin ihre jüngsten Arbeiten, die in den norwegischen Midsommar-Nächten entstanden. Die an Stränden gesammelten Steine, Muscheln und Pflanzen werden zusammen mit den Papierarbeiten präsentiert. Die Tische der Ausstellung nehmen in ihrer Form direkten Bezug auf die Inseln und Fjorde. Die Installation wird so zu einem intimen Tagebuch einer Reise in den hohen Norden.

Marius Nüßlein

 

 

Der Künstler ist zudem anwesend am:

Donnerstag, 14. November von 14 – 19 Uhr
Freitag, 15. November von 14 – 19 Uhr
Samstag, 16. November von 14 – 19 Uhr

 

 

 

www.instagram.com/polimaramotti/