Menü
Überblick
44 / 51

 

Toni Ostler

Ausstellungs-Eröffnungstag: Sa., 23. Mai 2020 von 14 – 19 Uhr – der Künstler ist anwesend
Zutritt im Wechsel, max. 5 Personen (mit Mundschutz + Sicherheitsabstand)

Ausstellung: bis Sa., 20. Juni 2020 (zu unseren Öffnungszeiten)

 

 

 

»DINDAUS«

Die Arbeiten des an der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg studierenden Künstlers Toni Ostler zeichnen sich durch die Thematisierung des menschlichen Verhältnisses zu seiner Umwelt aus.
Ostlers „DINDAUS“ im Kunstverein Kohlenhof ist ein perspektivisches Spiel zwischen Kultur- und Naturgeschehen. In seiner Installation blickt Toni Ostler mit einem Augenzwinkern auf das Zeitgeschehen und neu entstandene Möglichkeiten. Mit etwas Abstand entsteht ein farbenfroher Blick auf graue Wesen.

Der Besuch der Ausstellung kann zu den bekannten Öffnungszeiten des Kunstvereins erfolgen, das Tragen eines Mund/Nasenschutzes ist Pflicht, es dürfen sich maximal 5 Besucher gleichzeitig in den Ausstellungsräumen aufhalten, auf das Einhalten eines Sicherheitsabstandes von 1,5 Metern ist zu achten.

An Stelle der Vernissage bereiten wir eine Videoaufzeichnung in Form eines Künstlergesprächs vor und zeigen dies in der Ausstellung. Toni Ostler im Gespräch mit Daniel Bartmeyer, 1. Vorstand

 

 

 

 

https://de-de.facebook.com/toni.ostler